Induktionsheizgerät

599,95 

Funktionsprinzip:
Im Inneren der Induktionsspule wird ein elektro-magnetisches Wechselfeld aufgebaut. Der metallische Gegenstand (z.B. Mutter), in der Induktionsspule, wirkt auf die induzierten Wirbelströme wie ein elektrischer Widerstand und heizt sich dadurch auf.
ermöglicht ein Erhitzen von Schrauben/Muttern ohne umliegende Bauteile stark aufzuheizen oder sogar zu zerstören, wie das beim Aufheizen mit Schweißbrennern oft der Fall ist
innerhalb kürzester Zeit können z.B. festgerostete Muttern erhitzt und somit gelöst werden
findet Verwendung bei z.B. Traggelenk-Klemmschrauben und anderen Verschraubungen an Achse und Motor
durch formlose Spule (Länge 800 mm) ist das Gerät auch bestens zum Erhitzen von Bauteilen wie z.B. Lagern geeignet, bei denen das Erhitzen die Demontage oder Montage erleichtert
beinhaltet folgende Induktionsspulen:
Induktionsspule 19 mm, Länge 220 mm (für Ø 10-16 mm)
Induktionsspule 27 mm, Länge 220 mm (für Ø 17-24 mm)
Induktionsspule 50 mm, Länge 235 mm (zum Erwärmen von kleinen Flächen)
formlose Spule, 780 mm, zum Erhitzen von Bauteilen
Leistung max. 1,5 kW
Eingangsstrom max. 7,5 A
Auf den Merkzettel
Auf den Merkzettel
Artikelnummer: 2169 Kategorien: ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Induktionsheizgerät“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.